Millenniums-Entwicklungsziele

Post-2015-Entwicklungsagenda: Interview mit UN-Sonderberaterin

Amina Mohammed im Gespräch mit Anja Papenfuß. 20. März 2014 in Berlin. Foto: Monique Lehmann, DGVN

Amina Mohammed, Sonderberaterin des UN-Generalsekretärs für die Entwicklungsplanung nach 2015, gibt in einem Interview im aktuellen Heft 3/2014 von VEREINTE NATIONEN Auskunft über den Stand des Verhandlungsprozesses, maßgebliche Diskussionsforen, die Einbeziehung der Wissenschaft, innovative Finanzierungsinstrumente, mögliche Rechenschaftsmechanismen und die Verantwortung der Mitgliedstaaten.

Weitere Beiträge im Heft beschäftigen sich mit den Aktivitäten der UN in Bezug auf erneuerbare Energien (Sustainable Energy for All – SE4ALL), mit der EU-UN-Zusammenarbeit in der Friedenssicherung in Afrika und mit Frankreichs Afrika-Politik.

Zum Heft VN 3/2014